ZF FRIEDRICHSHAFEN – UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION VOM FEINSTEN

Der Weg zum Seriensieger

Friedrichshafen, 12. April 2018 im ZF-Forum: ZF erhält regelmäßig Bestnoten und Auszeichnungen für die Güte ihrer Unternehmenskommunikation. Über 40 Mitglieder der Marketing Community Bodensee und ihre Gäste zahlreiche fanden es interessant zu erfahren, was die anders und besser machen als andere. Referentin Elke Hilger gab sehr kompetent, spannende Einblicke in ihrem Vortrag und beleuchtete vor allem das Jubiläum 100 Jahre ZF Friedrichshafen als perfekt genutzte Kommunikationschance. Im anschließenden Rundgang durch die multimediale Ausstellung auf über 3.000 Quadratmetern im Erdgeschoss des ZF Forums entdecken die Teilnehmer des Abends, dass wir fast täglich mit ZF-Innovationen in Berührung kommen: Ob wir mit dem Auto oder Bus zur Arbeit fahren, LKWs die Produkte unseres Alltags liefern oder wir Energie aus Windkraft beziehen – ZF hat wesentliche Technologien dafür entwickelt und produziert.

Wir kennen ZF als einen weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik. Doch  wie digital ZF heute ist, wurde an diesem Abend mehr als deutlich. Mit dem ZF Forum als Hauptverwaltung, hat sich das Unternehmen nicht nur ein architektonisch imposantes Denkmal gesetzt. Es ermöglicht zudem Besuchern in einer Ausstellung auch Einblicke in Geschichte und Gegenwart von ZF zu erhalten sowie einen Ausblick auf Zukunftsthemen. Betreut wurde die Marketing Community Bodensee von Frau Hilger. Frau Hilger ist bei ZF im Bereich der Unternehmenskommunikation. Wir hatten somit die einmalige Gelegenheit einiges über die ausgezeichnete Unternehmenskommunikation, speziell für die Jubiläumskommunikation für 100 Jahre von ZF zu erfahren, lernten das „Bürokonzept 3.0“ bei ZF kennen und erlebten eine exklusive Führung rund durch die Ausstellung. Mit ausreichend lebhaften Eindrücken versorgt, ging es im Anschluss ins Restaurant Gusto im Fischer. Hier gab es viel zu diskutieren. So konnten wir unserem Namen gerecht werden: Wir haben viel über Marketing bei ZF erfahren, diskutierten mit unseren Mitgliedern und Gäste sowie ZF Mitarbeitern und lebten dadurch den Gedanken der Community. Und all das fand in Friedrichshafen statt, somit am Bodensee. Wieder einmal eine tolle Veranstaltung und wir freuen uns bereits auf die nächste. Deshalb: den 3. Mai schon mal einplanen! Dann erwartet uns ein topaktueller Big-Data Vortrag der Uni St. Gallen im Ravensburger Spieleland,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*