INSELHALLE LINDAU – BACKSTAGE

Das Marketing- und Vertriebskonzept der neuen Inselhalle

Lindau, 12. September 2018: Ein wirklich imposanter Blick bietet sich, wer diesen Sommer auf die Lindauer Insel fährt. Dass sich das innovative Design der neuen Inselhalle auch innen fortsetzt, davon konnten sich die MCB-Mitglieder vergangene Woche beim exklusiven Besuch überzeugen.

Carsten Holz, Geschäftsführer der Lindau Tourismus und Kongress GmbH, führte durch das neue Schmuckstück und erläuterte die Verwaltungsstruktur der Inselhalle, die durchaus abweicht von anderen Eventlocations am Bodensee. Für die MCB-Teilnehmer dabei besonders angenehm: er wich keiner Frage aus, zeigte, wo es rund und noch weniger rund lief. Was dabei auch überraschte: der Markenauftritt der Inselhalle. Auch hier wurde nichts dem Zufall überlassen: ob Marke, Markenkern, CI und CD - die Inselhalle arbeitet hier auf einem sehr professionellen Niveau.

1 Ort, 3 Säle, 12 Konferenzräume, 46 Varianten und Platz für bis zu 2.000 Teilnehmer und eine gut gelöste Integration des großen Saals der alten Inselhalle in den Neubau: er befindet sich im Herzen des Gebäudes. Wie sich die Akkustik gestaltet, wird aktuell  getestet und kann bei den nächsten vielfältigen Veranstaltungen selbst geprüft werden.

Ein flexibles Raumkonzept, eine hochwertige Ausstattung, eine atemberaubende Lage. Die neue Inselhalle hat uns alle angenehm überrascht und wir drücken dem engagierten Team alle Daumen für den Erfolg dieser starken Location

Text: Katrin Kühnle, Christian Kalkbrenner

Bilder: Susi Donner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*